Aktuell

ruhende-objekte

Kategorie: Aktuell
Geschrieben von Matthias Ströckel
Zugriffe: 2719



ruhende OBJEKTE 
Matthias Ströckel
GALERIE SIMA

Vernissage: 28.02.2020, 19 Uhr
Ausstellungsdauer: 28.02. - 22.04.2020

Öffnungszeiten:

Dienstag / Mittwoch 17 – 19 Uhr
Samstag 11 - 14 Uhr
und jederzeit nach Vereinbarung 

galerie sima
Hochstraße 33 | D-90429 Nürnberg
Tel. +49(0)911263409
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  | www.simagalerie.de

 

„ruhende OBJEKTE“ | Matthias Ströckel
Das skulpturale Werk von Matthias Ströckel entwickelt sich aus der Wahrnehmung von unsichtbaren Phänomenen, Gesetzmäßigkeiten und Prinzipien, welche sich der Mensch zu eigen macht, um die Welt zu begreifen.
Im Spannungsfeld konzeptuell orientierter Tendenzen verweisen die Objekte in Ströckels Arbeiten auf ihre Anwendung und deren Bedeutung. Ein zur Ruhe gekommenes Metronom oder ein Wurfspeer werden auf diese Weise zur Metapher. Sie geben eine bestimmte Richtung vor - zeitlich wie räumlich - und beinhalten die Disposition sich bei ihrer Anwendung entsprechend der Naturgesetze zu verhalten. Über sich selbst hinausgreifend, treten diese Elemente des Gegenständlichen in Beziehung zueinander und öffnen den Raum für Assoziationen. Ströckel nutzt das minimalistische Formenvokabular, um es mit teils poetischem Inhalt zu verknüpfen. So finden sich überraschende Formulierungen in einer eigenständig sinnlichen Bildsprache.